Was ist Yoga?

 

Yoga kommt aus Indien und ist dort seit ca. 3500 Jahren ein traditionelles Übungssystem. Yoga sieht den Menschen als GANZES: Körper, Seele und Geist als Einheit. Viele Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Achtsamkeitsübungen entwickelten sich aus Formen der Natur, von Pflanzen und Tieren. Von der Katze z.B. leiten sich geschmeidige, sichere Bewegungen ab; von der Schildkröte die langsame, tiefe Atmung und von dem Baum die Stärke und Stille.

Zurück